AGB

AGB

Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von PBG-Dreams an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1.1 Diese Geschäftsbedingungen von PBG-Dreams,Ramona Dubowy ( Verkäufer), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (Kunde) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner

2.1. Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

PBG-Dreams / Szenenwelt
Lacheweg 16
63303 Dreieich

USt.-IdNr.: DE283388199
Steuernummer: 02881330174

Inhaber: Ramona Dubowy

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 06103/3763741 sowie per E-Mail unter service@pbg-dreams.de .

3.Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die im Online-Shop Szenenwelt/PBG-Dreams enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

3.2 Der Kunde kann das Angebot über das im Online-Shop PBG-Dreams integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

3.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,

– durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) an den Kunden, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder

– indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder

-dass der Verkäufer den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

3.4 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Da die E-Mails manchmal im Spamordner landen, hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

4.Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

  1. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollte Ihre Lieferung aus Nachlieferungen bestehen, da nicht alles auf einmal geliefert werden kann, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Szenenwelt/PBG Dreams

Ramona Dubowy

Lacheweg 16

63303 Dreieich

Tel: 06103/3763741

Email: service@pbg-dreams.de

 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon ,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können Ihren Widerruf aber auch über das Retourenportal einreichen, welches Sie in unserem Onlineshop und auch auf unserem Ebayshop finden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Bestand Ihre Lieferung aus mehreren Artikeln und Sie Widerrufen nur einen Teil der Artikel, wird Ihnen nur der jeweilige  Artikelpreis erstattet.

–           Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Szenenwelt/PBG Dreams

Ramona Dubowy

Bergstrasse 14

63584 Gründau

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

–           Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei fehlerhafter oder falscher Lieferung werden die Rücksendekosten von uns getragen. Im Falle dass Ihnen die Rücksendekosten erstattet werden, erstatten wir Ihnen nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung! Besondere weitergehende Kosten über die regelmäßigen Versandkosten hinaus, die durch unfreie Sendungen oder besondere Versandarten (eilige Kuriersendungen und ähnliches) entstehen, müssen Sie tragen. Bitte senden Sie uns die Ware als versichertes Postpaket frei Haus zu. Die entstandenen Portokosten für die Rücksendung werden von uns per Überweisung zurückerstattet (Bitte vergessen Sie in diesem Falle nicht uns Ihre Bankverbindung mit zu teilen !) Bitte frankieren Sie in diesem Fall auch die Rücksendung, damit Sie unnötige Kosten für sich vermeiden. Sie bekommen das Porto von uns zurück.

–           Oder nutzen Sie unser Retourenportal welches Sie in unserem Shop und auch in unserem Ebayshop finden. Dort können Sie Ihren Widerruf einreichen und begründen, sollten Ihre Rücksendekosten erstattet werden, können Sie dort nach unserer Genehmigung , welche Sie per Email erhalten, einen Retourenschein ausdrucken , auf Ihr Paket kleben und zurück senden.

–           Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir möchten Sie auf Folgendes hinweisen:

Das Widerrufsrecht besteht unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen:

zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung entfernt worden ist

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

zur Lieferung von leicht oder schnell verderblichen Waren

zur Lieferung von Waren, die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes versiegelt und zur Rückgabe nicht geeignet sind.

 Ende der Widerrufsbelehrung

Dreieich d. 25.06.2014

5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Eine Ausnahme besteht bei fehlerhafter oder falscher Lieferung. In diesem Fall tragen wir die Kosten der Rücksendung.

Im Falle dass Ihnen die Rücksendekosten erstattet werden, erstatten wir Ihnen nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung! Besondere weitergehende Kosten über die regelmäßigen Versandkosten hinaus, die durch unfreie Sendungen oder besondere Versandarten (eilige Kuriersendungen und ähnliches) entstehen, müssen Sie tragen. Bitte senden Sie uns die Ware als versichertes Postpaket frei Haus zu. Die entstandenen Portokosten für die Rücksendung werden von uns per Überweisung zurückerstattet (Bitte vergessen Sie in diesem Falle nicht uns Ihre Bankverbindung mit zu teilen !) Bitte frankieren Sie in diesem Fall auch die Rücksendung, damit SiE unnötige Kosten für sich vermeiden .Sie bekommen das Porto von uns zurück.

Oder nutzen Sie unser Retourenportal welches Sie in unserem Shop und auch in unserem Ebayshop finden. Dort können Sie Ihren Widerruf einreichen und begründen, sollten Ihre Rücksendekosten erstattet werden, können Sie dort nach unserer Genehmigung , welche Sie per Email erhalten, einen Rourenschein ausdrucken , auf Ihr Paket kleben und zurück senden.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware wenn möglich ,in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör , Originaletiketten müssen an der Ware verbleiben, und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie dazu möglichst eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung  für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden. Bitte beachten Sie, dass die genannten Punkte nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Bei einem Widerruf wegen nicht passender Größe oder nicht gefallen, schicken Sie die Ware sauber, original verpackt und mit allen Etiketten an der Ware zurück. Bei unsaubere  nicht ordentlich verpackter Ware ( z.B. zerknäulte Ware etc) und Ware ohne original Etiketten ( Etiketten müssen am Produkt bleiben)wird Ihnen die neue Aufbereitung der Ware in Rechnung gestellt.
6.Zahlung, Preise und Versandkosten

.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten sonstige Preisbestandteile.
Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 (1) UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet

6.2 Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert, Die Versandkosten betragen , da wir nur versichert versenden, pauschal  5 Euro innerhalb Deutschlands ( Inseln ausgenommen) und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand. Für andere Länder informieren Sie sich bitte auf unserer Versandseite.

6.3 Sie können bei uns per Überweisung ( Vorauskasse ), Paypal bezahlen. Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

  1. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und in Länder der Europäischen Gemeinschaft.
7.2 Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.
7.3 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme , da er vorher seinen Widerruf eingereicht hat, sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

7.4 Grundsätzlich geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware mit der Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Handelt der Kunde als Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware am Geschäftssitz des Verkäufers an eine geeignete Transportperson über.

7.5 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht vom Verkäufer zu vertreten ist und dieser mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert und die Gegenleistung unverzüglich erstattet.

  1. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise Überweisung oder Paypal.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

  1. Eigentumsvorbehalt

9.1 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


  1. Mängelhaftung

10.1 Szenenwelt/PBG-Dreams haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Onlineshop ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet der Onlineshop in demselben Umfang.

10.2 Die Regelung des vorstehenden Absatzes (10.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

10.3 Es gelten die gesetzlichen Verjährungsvorschriften.

  1. Haftbeschränkung

Verantwortlich für dieses Informationsangebot ist der Herausgeber. Die Informationen auf dieser Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Durch die bloße Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter/Herausgeber zustande.

  1. Vertragsschluß

Alle unsere Angebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Gegenstand einer vertraglichen Vereinbarung werden. Zur Zeit erfolgt ein Vertragsschluss nur in deutscher Sprache.

Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch Auftragsbestätigung oder durch die Mitteilung der Auslieferung annehmen. Die elektronische Bestelleingangsbestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar, sondern dient lediglich der Benachrichtigung über den tatsächlichen Zugang der Bestellung.

  1. Gewährleistungspflicht

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Sache. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag. In Fällen, in denen uns Verschulden zur Last fällt, können auch Schadensersatzansprüche bestehen.
Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an

Szenenwelt/PBG-Dreams

Ramona Dubowy

Lacheweg 16

63303 Dreieich

Email: kontakt@pbg-dreams.de

Tel: 06103/3763741

Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Die auf unseren Fotos dargestellten Farben können je nach verwendetem Monitor variieren. Auch lassen sich nicht in jedem Fall die Farben der Stoffe auf den Fotos genauso darstellen wie im Original.

  1. Urheberrecht

Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt. Wegen einer Erlaubnis zur Nutzung des Inhalts wenden Sie sich bitte an den Herausgeber

  1. externe Links

Soweit von dieser Website auf andere Websites Links gelegt sind, wird darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht und sich deren Inhalt nicht zu eigen gemacht wird. Dies gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten, externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Werbemittel (z.B. Banner, Textanzeigen, Videoanzeigen) führen. Für verlinkte Seiten gilt, dass rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar waren. Die Links werden regelmäßig auf rechtswidrige Inhalte überprüft und bei Rechtsverletzungen unverzüglich entfernt.

16 Markennamen und Copyright

Bitte beachten Sie, dass alle verwendeten Markenzeichen und Markennamen den jeweiligen Herstellerfirmen gehören und dem Urheberrecht unterliegen! Die Verwendung unserer Fotos, Texte etc. ist nur mit unserer schriftlichen Genehmigung gestattet!

  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers, vereinbart.

Gerichtsstand ist Langen

Dreieich den 25.06.2014

Szenenwelt/PBG-Dreams

Ramona Dubowy

 

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.